Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Konzell - Urlaubsort im Bayerischen Wald  |  E-Mail: gemeinde@konzell.de  |  Online: http://www.konzell.de

Schöffenwahl - Vorschläge melden

Dieses Jahr sind wieder die Schöffenwahlen durchzuführen
Schoeffenwahl_2018

Vorschlagsfassung zur Schöffenwahl

Interessierte Bürgerinnen und Bürger bitte bei der Gemeinde melden

 

Für die Jahre 2019 – 2023 sind in diesem Jahr wieder die Schöffenwahlen durchzuführen.

Die Gemeinde Konzell muss dem Amtsgericht Straubing eine Person im Alter von 25 und 70 Jahren vorschlagen.

 

Interessierte Bürger können bis zum 30. April 2018 Vorschläge für geeignete Schöffen bei der Gemeinde abgeben. Infos und Meldung unter Tel. 09963 9414-0.

 

Was ist ein Schöffe? - das Schöffenamt in Bayern

Schöffen sind ehrenamtliche Richter in Strafsachen, die für eine Amtsperiode von fünf Jahren gewählt werden. Sie kommen bei den Strafkammern und Jugendkammern der Landgerichte sowie bei den Schöffengerichten bzw. Jugendschöffengerichten der Amtsgerichte zum Einsatz.

Die Wahlen für die Amtsperiode vom 1. Januar 2019 bis 31. Dezember 2023 werden im Laufe des Jahres 2018 stattfinden. Die Schöffen werden auf Vorschlag der Gemeinden bzw. der Jugendhilfeausschüsse bei den Jugendämtern von einem Wahlausschuss gewählt.



eine PDF-Datei mit diesen Informationen, steht unter "Amtstafel online" zum Download bereit. 

drucken nach oben

Aktuelles

*Das Konzeller Wetter*

über wetter.de