Stellenanzeige

Aktuell ist in der Gemeinde Konzell folgende Stelle zu besetzen:

Die Gemeinde Konzell (Lkrs. Straubing-Bogen, 1.768 EW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen/eine 

Beamten/in der 3. Qualifikationsebene oder Verwaltungsfachwirt/in (BL II)

(Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen) (m/w/d) in Vollzeit.

Aufgabenbereich:
- Geschäftsleitung (50 %)
- Kämmerei (Erstellung des Haushaltsplanes und Feststellung der sachlichen und rechnerischen Richtigkeit von Anordnungen)
- Durchführung der Umstellung gem. § 2 b UStG
- Sitzungsdienst (Gemeinderat, Ausschüsse, Bürgerversammlung)
- Betreuung der Investitionen (inkl. Abwicklung von Zuwendungen, Vergabe- u. Beschaffungswesen)

Ihr Profil:
- abgeschlossene Berufsausbildung wie oben angegeben o. artverwandte Ausbildung z.B. Steuerfachwirt
- fundierte Rechtskenntnisse in den o. g. Aufgabengebieten
- mehrjährige Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung insb. Kämmerei/Geschäftsleitung wünschenswert
- eine engagierte, fachlich qualifizierte und belastbare Persönlichkeit
- Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
- Verhandlungsgeschick und souveränes Auftreten
- bürger- und serviceorientiertes Verhalten
- Bereitschaft, sich außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit (Sitzungsdienst) engagiert einzubringen

Wir bieten Ihnen:
- eine Führungsposition mit einem anspruchsvollen und vielseitigen Aufgabengebiet
- Vollzeitbeschäftigung mit hohem Maß an Eigenverantwortung
- moderne Verwaltung
- gutes Arbeitsklima in einem engagierten Verwaltungsteam
- leistungsgerechte Bezahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung entsprechend dem BayBesG bzw. TVöD
- flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelung
- ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet

Schwerbehinderte Menschen (§ 2 SGB IX) werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigten, vollständigen und schriftlichen Bewerbungsunterlagen, die Sie bis zum 01.09.19 an die Gemeinde Konzell, Rathausplatz 1, 94357 Konzell senden.
Bewerbungen per E-Mail werden nicht angenommen.

Bitte reichen Sie die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen datenschutzkonform vernichtet.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise zu Bewerbungs- und
Einstellungsverfahren, welche auf dieser Seite unten zum Download bereitgestellt ist.

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel. 09963 9414-14 (Fr. Zankl) oder -25 (Fr. Kleingütl).

Drucken